Hochzeitsfotos

Nur wenig bewegt die Menschen in dem Maße wie eine Hochzeit oder allgemein das Thema Heiraten. Unzählige Zitate bringen es in wenigen Worten auf den Punkt, zahllose romantische Komödien haben ihren Showdown vor dem Traualter und schaut man sich Hochzeitsfotos an, stellen sich gute Laune und ein wohliges Gefühl ein.
Dieses liebenswerte Wechselbad aus Aufregung, Anspannung, Hochstimmung, Glück und Ausgelassenheit mit der Kamera zu begleiten, ist noch viel besser als Zitate, Filme, Fotos anzusehen. Freude vor und hinter der Kamera ist vielleicht die wichtigste Zutat für lebendige und kreative Hochzeitsfotos, die den Betrachter direkt wieder in dieses Bad eintauchen lassen.


Wir haben dich den ganzen Tag über nicht gesehen. Wann hast du nur all diese Bilder gemacht?

Wichtig ist mir vor allem eines, wenn ich als euer Hochzeitsfotograf unterwegs bin: weitgehend unsichtbar zu sein und über die Hochzeit Bericht zu erstatten, aber auch im richtigen Moment aufzutauchen und da zu sein. So, dass am Ende eines langen Tages eine Hochzeitsreportage entsteht, die die Ereignisse dokumentiert, nicht aber in sie eingegriffen hat. Wenn ihr eure Bilder dann so wie oben kommentiert, habe ich meinen Job genau richtig gemacht. Bin nicht aufgefallen und war trotzdem immer irgendwie da. Fragen rund um mich und meine Idee von Hochzeitsreportage beantworte ich auf der zugehörigen Seite, hier sollen farbenfrohe Bilder sprechen!

Drei Hochzeitsreportagen

Paarshooting mit Trauzeugen

Köln. Sommer. Schokoladenmusem.

Die Hochzeit von Lena und Tim
im Kölner Schokoladenmuseum.

Heiraten Im Schokoladenmuseum

Braut umringt von Freundinnen

Eine Sommerhochzeit

feierten Claudia und Sebastian
bei traumhaftem Wetter in der Klosterbasilika Knechtsteden.

Somerhochzeit in Dormagen

Paarshooting in Gelb

Gelbe Akzente im Kunstsalon

setzten Melanie und Hauke
erst in Zons, dann im Kunstsalon.

Sonnengelbes Paarshooting

 

… ihr seid am Drücker

Ich schicke euch gerne ein paar Infos zu. Und wenn ihr mir verratet wie lange eure Reportage sein soll, auch einen Preis.
Eure Anfrage kostet übrigens nichts, außer Zeit: eine Minute das Formular ausfüllen und dann noch meine eMail lesen :o)